Unsere Betriebsweise:   
  
Wir sind ein ländlicher Familienbetrieb, 4 Generationen wohnen bei uns im Haus. In der heutigen
    Zeit ist diese gewachsene Familien-Struktur nur noch selten anzutreffen!  Entsprechend ist auch
    die Arbeitsteilung auf dem Hof, wir arbeiten noch "Hand in Hand"  miteinander!
    Unser Haupterwerb liegt im Spargel- und Kartoffelanbau sowie der Schweinezucht. Zudem halten
    wir freilaufende Hühner und bauen Gemüse und Erdbeeren an. 
    Der Hof wird von 2 Generationen bewirtschaftet - Vater und Sohn, wobei der Sohn ein gelernter
    Landwirtschaftsmeister ist. Dazu besuchte er  die Meisterschule über zwei Jahre in der Region
    Oberbayern!
    Unsere Hauptsaison ist die Spargelzeit, von Mitte April bis 24. Juni (Johannitag)!  Dazu benötigen
    wir saisonale Hilfskräfte aus Polen, die schon seit Jahren regelmäßig gerne zu uns  kommen.
    Gemüse, Spargel und Kartoffeln vermarkten wir direkt ab Hof und einigen Märkten. In der
    Spargelsaison freuen wir uns über Interessenten, die direkt bei uns auf dem Hof einkaufen können.
    Auch auf Busgruppen sind wir eingerichtet, sie werden von einer leibhaftigen Königin zuvorkommend
    betreut. Bettina die II., die Tochter des Hauses,  war Schrobenhausener Spargelkönigin  2002/2003! 
    Es erwartet Sie also ein königliches Erlebnis!

   
  4 Generationen im Haus!  Bettina II - hübsch u. königlich  sieht Spargel auch aus historischer Sicht!
          ◄ zurück                   ► weiter